Web-, Seitenanalyse einer Website

Webanalyse, Seitenanalyse

Die Web-, Seitenanalyse ist der erste Schritt um sich einen Überblick über die bestehende Seite und ihr Ziel zu verschaffen.
Wichtig sind erstmal die untenstehenden Punkte:

1.) Ist der Wiedererkennungswert der Webseite so, das der Benutzer sofort weiß auf welcher Seite er surft. Die Bedeutung ist ganz einfach. Ist dem Besucher der Webseite sofort klar das er auf ihrer Webseite ist, ist das Logo und ihr Slogan auf der Seite sofort sichtbar. Und ist jedem Besucher klar, welches Produkt oder welche Dienstleistung auf der Seite angeboten werden.

2.) Der SEO Check, ist die Webseite suchmaschinenoptimiert?
Mit dem SEO Check, oder auch Suchmaschinenoptimierung, werden technische und inhaltliche Schwachstellen aufgedeckt. Mit dem Analyse lässt sich die technische Qualität Ihrer Webseite verbessern, weiterhin werden Fehler in der Seitenstruktur und Seitenqualität ermittelt und unter berücksichtigung der Analyse, sorgen für ansprechendere Inhalte

3.) Einer der wohl wichtigsten Punkte ist der Eintrag in die Suchmaschinen

Standort Beschreibung Webservice SH, Web-, Seitenanalyse
Eintrag aus Google Maps

und deren Zusatzprodukten. Google ist im Moment wohl in Europa die meistbenutzte Suchmaschine und Einträge in Google Maps, Google Business und Google + sind enorm wichtig und steigern schon etwas den Traffic auf der Webseite. Auch die Suchmaschine Bing sollte nicht vernachlässigt werden.

Analytics Tools

Ich persönlich nutze dafür Google Analytics um Daten und deren Auswertung bzgl. des Verhaltens von Besuchern auf Websites zu erhalten.

Über die Menüleiste erreichen Sie folgende Punkte:

AnalyticsSidebar
Menü Leiste Google Analytics
  • Unter Startseite erhalten Sie eine Übersicht, wieviel Nutzer aus welcher Region ihre Webseite besucht haben. Weiterhin erhalten sie Daten über die Sitzungsdauer und die Absprungrate.
  • Unter dem Punkt Personalisieren können Sie eigene Dashboards und eigene Berichte einstellen. 
  • Berichte sorgen für eine komplette Übersicht über alle Aktivitäten auf der Webseite. Sie erhalten Daten über die Verweildauer, Herkunft, Ereignisse, Conversions und vieles mehr.
  • Unter Entdecken werden Ihnen viele Tips und Hilfen angeboten, für Neueinsteiger absolut hilfreich um einen Überblick zu bekommen

Die wichtigsten Punkte im Überblick

Eine Analyse aller Seiten mit dem Analytics Tool deckt Schwachstellen auf und zeigt Ihnen wo Sie verbessern können bzw. sollten. Für mich persönlich sind die folgenden Daten immer sehr interessant:

  • Sitzungen, die Anzahl der Besuche auf der Webseite
  • Webseitenbesucher,  Die Anzahl der Besuche einer Person an einem Tag auf deiner Webseit, hier werden allerdings nicht die Personen gezählt sondern die einzelenen IP Adressen der Besuche.
  • Seitenaufrufe, zeigt die Anzahl der besuchten Seiten eines Webseitenbesuchers. 
  • Durchschnittliche Sitzungsdauer, zeigt die Verweildauer des Besuchers auf der Webseite. 
  • Absprungsrate, wie viele Besucher gehen nach dem Aufruf einer einzelnen Seite wieder. Diese klicken somit nicht weiter, sondern gehen gleich wieder.

Google ist ein unheimlich mächtiges Analytics Tool und ich setze es gerne bei der Web-, Seitenanalyse ein. Allerdings ist dabei zu bemerken das es um genaue Daten zu erhalten einiges an Zeit bedarf um korrekte Zahlen zu erhalten.

Web-, Seitenanalyse Soziale Medien

Innerhalb der Seitenanalyse dürfen die Sozialen Plattformen, wie Facebook, Twitter usw.  zu nicht fehlen. Hier kann jeder mit oder ohne Webseite schnell Neuigkeiten und Informationen verbreiten. Auch Seiten wie „Das Örtliche, Die gelben Seiten, GoLocal“ und einige andere Seiten sollten hierbei erwähnt werden, diese tragen dazu bei ihre Kontaktdaten und URL zu verbreiten. Wenn Sie sogenannte Backlinks von seriösen Seiten bekommen verbessert sich ihr Ranking und Sie werden weiter oben gelistet.

Innerhalb der Web-, Seitenanalyse werden auch Rankingfaktoren geprüft. Hier kommen dann die sogenannten SEO Faktoren ins Spiel.

SEO Faktoren
SEO Faktoren

Die Meta Angaben sind wohl die wichtigsten, hier werden Daten hinterlegt die nur für die Suchmaschinen sichtbar sind. Daten wie Titel der Seite, Beschreibung, URL und viele Informationen mehr.

Die Seitenqualität ( Content is King) gibt eine Übersicht über die Qualität der Texte und Bilder, weiterhin wird eine Überprüfung der Seite für mobile Geräte vorgenommen. Ein meines Erachtens wichtiger Punkt, ist auch die Überprüfung auf Sicherheit und der Übertragung per HTTPS.

Unter Seitenstruktur wird der Aufbau des Content betrachtet.
Die wichtigsten Punkte dabei sind:

  • Die Überschriften Struktur wird dabei analysiert.
  • Wichtig dabei sind die Zwischenüberschriften über neuen Textblöcken
  • Sind Sätze und Absätze zu lang oder zu kurz
  • Gibt es erklärende Grafiken und Bilder

Verlinkung, hier erklärt sich der Punkt wohl von selbst. Es werden interne und externe Links analysiert.

Web-, Seitenanalyse Externe Faktoren

Jetzt kommt der Punkt der immer etwas schwer zu verstehen ist.
externe Server in den meisten Fällen betreiben die meisten ihre Webseite nicht auf eigenen Webservern. Sie haben einen Speicherplatz gemietet und haben in den seltesten Fällen Zugriff auf die Servereinstellungen. Die Performance ist ein wichtiger Punkt in den Einstellungen. Die meisten Provider haben schon eine sehr gute Servereinstellung, leider nicht immer. Sollte eine Webseite sehr langsam laden kann man versuchen mit dem Provider Kontakt aufzunehmen und ihn bitten die angemerkten Punkte aus der Analyse zu ändern, sollte der Provider nicht darauf eingehen kann man  über einen Wechsel nachdenken.

Die Ladezeit einer Seite ist nach wie vor ein Rankingfaktor.

Hier empfehle ich PageSpeed Insights, das kostenlose Tool von Google, um sich einen ersten Überblick über die Geschwindigkeit zu verschaffen.

Externe Faktoren sind sogenannte Backlinks von Seiten und die Verbreitung auf Sozialen Medien. Wir überprüfen, ob die Seite eventuell auf Blacklist eingetragen ist, und ob die Seite als jugendfrei gilt. Hier gelten bei den meisten die Überprüfung durch WebWiki.

Ein Hinweis noch. Bitte bewerten sie die eventuell selbst durchgeführten Test nicht über. Eine gute Webseite ist immer ein Kompromiss zwischen Inhalten und Geschwindigkeit.

Diese Seite erhabt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit, sie dient nur dazu die wichtigsten Punkte aufzulisten. Bitte betrachten Sie immer ihr Ziel, danach richtet sich massgeblich die Ausrichtung ihrer Webseite.

Sollten bis dahin Fragen auftreten, kontaktieren Sie mich

Besuchen Sie auch folgende Seiten:

Optimale WebseiteContent MarketingWebsite was ist das …Web- und Seitenanalyse 

Meine letzten Projekte, Taxi Sträter, DaWoBeSch

Produkte und Leistungen Webservice SH

Produkte und Leistungen

Webservice SH hat sich auf Produkte und Leistungen spezialisiert die für den Klein- und Mittelständischen Unternehmer zugeschnitten sind und das leisten was Sie erwarten. Speziell die SEO Optimierung und das Verknüpfen bestehender Webseiten mit Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn sowie speziell von Ihnen gewünschte Portale sind meine Stärke.

Unter Produkte,

verstehe ich das Erstellen von Webseiten, sowie Facebook und Twitter Seiten. Hauptsächlich erstelle ich Seiten mit WordPress, die Begündung dafür ist recht einfach, WordPress ist das am meisten verbreitete Content Management System und es gibt für alle Produkte und Dienstleistungen ein passendes Template mit der passenden SEO Optimierung , somit entfallen die Kosten für das Erstellen eines Templates, weiterhin gibt es zahlreiche Plugins die helfen, dass eigentlich langsame System schnell zu machen und den Anforderungen von Google und Co. genügen. Zusätzlich lassen sich auch schnell AMP also Seiten für Mobilgeräte erzeugen.

In der heutigen Zeit, in der über 50% der Zugriffe über Mobilgeräte erfolgen ein absolutes MUSS!

Leistungen

Letztendlich ist es wichtig was Sie wollen und wo Sie ihre Präsenz verstärken wollen. Alles ist möglich aber man sollte differenzieren und klar definieren wo man seine Kunden und Interessenten findet. Dabei ist ausschlaggebend was Sie anbieten oder welche Informationen Sie weitergeben möchten.

Die Unterschiede sind vielfältig. Besitzen Sie ein Ladengeschäft mit regionalen Produkten oder Dienstleistungen wie eine Kultkneipe, ein Cafe mit regionalen Spezialitäten sollten Sie sich auf regionale Werbung konzentrieren und ihre Webeinträge darauf abstimmen. Besitzen Sie ein Hotel, einen Dienstleistungsbetrieb der überregional tätig ist oder einen Online Shop muss etwas anders agiert werden und die Strategie weitläufiger ausgelegt werden.

Produkte und Leistungen
SEO Optimierung

Sollte heutzutage jeder Website Betreiber als Pflicht ansehen und in kontinuierlichen Abständen überprüft werden. Grund dafür sind die sich immer wieder geänderten Suchalgorithmen der einzelnen Suchmaschinen. Unter der Rubrik Produkte und Leistungen stelle ich Ihnen mein Vorgehen dar. Als erstes steht immer eine Analyse an.

Analyse:

Als erstes sollte eine bestehende Seite analysiert werden, dabei wird der Schwerpunkt auf folgende Aspekte gelegt:

  1. Ist die Seite für Desktop und Mobil Geräte ausgelegt. Mobil First
  2. Passt das Layout zu ihrem CI (corporate identity)
  3. Sind die Texte aktuell und stimmen die Grafiken und Bilder
  4. Passen die Meta Beschreibungen zu ihren Texten und sind die Keywords im Text vertreten
  5. Ist die Sitemap aktuell und wird Sie zu Google und Co. gesendet
  6. Sind alle Links OK
  7. Danach wird mit einem oder mehreren SEO Analyse Tool alles nochmal
Image PageSpeed

geprüft und die dort noch angezeigten Fehler werden korrigiert. Ein Tip überprüfen Sie einmal selbst ihre Seite mit PageSpeed Insights verschaffen Sie sich schnell einen Überblick. In der Grafik sehen Sie wie es aussehen kann. Letztendlich ist es nicht das Ziel 100 zu erreichen sondern eine schnelle Webseite mit allen Plugins zu erreichen.

Kontakt  und Impressum eine detailierte Übersicht aller Seiten finden Sie in der Sitemap die Ihnen alle Seiten anzeigt.